Der Kussmund hat Geburtstag

Liebe(r) Leser(in),

vor 20 Jahren hat der Rostocker Grafiker Feliks Büttner das LÄCHELN erfunden. Genau gesagt wurde zum ersten Mal ein AIDA Schiff zum Lächeln gebracht. Mit den markanten Lippen, Augen und den Wellen am Rumpf hat Feliks Büttner ein Markenzeichen geschaffen, welches das Kreuzfahrtunternehmen AIDAcruises international bekannt gemacht hat.

Erst vor wenigen Wochen hat AIDAprima, das neueste Flaggschiff der AIDA Flotte, seinen Kussmund erhalten. Damit sind nun bald elf Schiffe auf allen Meeren mit diesem außergewöhnlichen Lächeln unterwegs, um Menschen auf der ganzen Welt zu begeistern.

Der Titel meines Artikels ist nicht ganz korrekt, denn eigentlich geht es um den Geburtstag des Kussmund Erfinders, Felix Büttner:

Zum 75. Geburtstag gratuliert AIDA Cruises dem Künstler aufs Herzlichste: „Im Namen des gesamten AIDA Teams möchten wir Feliks Büttner herzlichen Dank für mehr als zwei Jahrzehnte enger und partnerschaftlicher Zusammenarbeit aussprechen, verbunden mit unserem hohen Respekt für seine Leistung als Künstler“, sagt Michael Ungerer, Präsident von AIDA Cruises. „Feliks Büttner hat mit seiner genialen Schiffsbemalung das Angesicht der AIDA Flotte maßgeblich mitgeprägt.“

Wenn Sie am Schaffen Feliks Büttners interessiert sind, könnte für Sie eine Retrospektive unter dem Titel „4 mal 75“ von Interesse sein, welche in der Rostocker Kunsthalle eröffnet wurde. Die langjährige Zusammenarbeit mit AIDA Cruises nimmt darin breiten Raum ein. AIDA ist einer der wichtigsten Förderer der Ausstellung. Zu sehen ist erstmals ein Triptychon, das der Rostocker Künstler exklusiv für das neue Flaggschiff AIDAprima angefertigt hat. Auf Deck 7 wird das 2,30 m x 2,70 m große Bild künftig eine „erzählerische Wand“ bilden, wie der 75-jährige Schöpfer des bekannten AIDA Mundes sein neues Kunstwerk charakterisiert. Büttner wird zur Jungfernfahrt ab 1. Oktober 2015 ebenfalls an Bord zu erleben sein und bei seinen beliebten Live-Malaktionen das Publikum begeistern.

Ab sofort sind weiterhin ausgewählte Werke von Feliks Büttner auch über den AIDA Online Shop bestellbar (www.aida-onlineshop.de). Umfangreiche Informationen zu Kunst bei AIDA und zu Kunstreisen sind auf www.aida.de/kunst zu finden.

Für mich persönlich hat das AIDA Lächeln auch etwas magisches, faszinierendes. Auf alle Fälle ein Grund von vielen sich auf AIDA zu Hause zu fühlen!

Marek Decker

Quelle: AIDA Pressemitteilungen